Fragebogen zu Elementen franziskanisch geprägten Verhaltensweisen von Führungskräften

Sehr geehrte Damen und Herren,

das IUNCTUS – Kompetenzzentrum für Christliche Spiritualität der Philosophisch—Theologischen Hochschule Münster entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Professor für Lebensqualität, Spiritualität und Coping von der Uni Witten / Herdecke ein Projekt zum Thema „Franziskanisch geprägte Verhaltensweisen von Führungskräften“. Die PTH Münster forscht und lehrt seit Jahren im Themenschwerpunkt der Theologie der Spiritualität. In den vergangenen Jahren ist Spiritualität als Geisteshaltung und Quelle der Handlungen eines Menschen erforscht worden. Im aktuellen Projektvorhaben fragen wir nach der Bedeutung von Spiritualität als Ressource und Kompetenzbaustein in Bezug auf modernes Führungsverhalten. Zur Konkretisierung der inhaltlichen Projektstruktur möchten wir eine erste empirische Untersuchung durchführen.

Dazu wollen wir ein Fragebogeninstrument validieren, das unterschiedliche geistliche / spirituell-religiös begründete Haltungen und Verhaltensweisen im Kontext von Führung abbilden soll. Dieses Instrument soll uns darin unterstützen, die Forschungsteilfragen im Projekt sowie erste Handlungsfelder für die Vermittlung in die Praxis zu spezifizieren. Dafür möchten wir Sie bitten, uns zu unterstützen und den angehängten Fragebogen auszufüllen und uns wieder zugänglich zu machen.

Alle im Rahmen der Befragung anfallenden Daten werden streng vertraulich behandelt und nur in anonymisierter Form bearbeitet. Die Belange der Schweigepflicht und des Datenschutzes werden gewahrt. Für Sie selber hat das Ausfüllen des anonymen Fragebogens keinen unmittelbar erkennbaren Nutzen – es wird aber möglicherweise ein wichtiger Reflexionsprozess angestoßen.

Die Auswertung des Fragebogens wird verantwortlich durch Herrn Prof. Arndt Büssing durchgeführt. S

Bei Rückfragen können Sie sich selbstverständlich mit Prof. Büssing unter 02330 – 623246 oder mit Markus Warode (IUNCTUS) unter 0251 -982 949 0 in Verbindung setzen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und verbleiben

mit vielen Grüßen

Pater Thomas Dienberg (Direktor IUNCTUS), Arndt Büssing, & Markus Warode

Diese Umfrage enthält 15 Fragen.

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
Die Aufzeichnungen über Ihre Antworten auf die Umfrage enthalten keine persönliche Informationen über Sie, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.

Diese Umfrage ist momentan nicht aktiv. Sie werden sie nicht abschließen können.